Start » Kreissägen » Handkreissäge Test » Makita HS7601K
makita hs7601 sägeblatt 350p
makita hs7601 im Einsatz 350p
makita hs7601 typenschild 350p
hs7601 absaugstutzen 350p
makita handkreissäge schnittgüte 2 350p
Platz 4 von 8 - Handkreissäge Test

Makita HS7601K Test

Angebotsübersicht
Bewertungen 4.6 von 5 Sterne (151)
Aktueller Preis
*107,78 EUR
» Amazon Angebot ansehen*
Direkt in den Einkaufswagen legen*
Online Shop Aktueller Preis
» *107,78 EUR

Die passende Säge für deine Arbeitseinsätze?

Leistung/Drehzahl

1200 W/5600 U/min

Arbeitseinsätze

Präzise, schnelle und grobe Schnitte

Material

Hart- und Weichholz

Maximale Schnitttiefe

66 mm

Hinterschnittfunktion

Führungsschiene

zzgl. mit Adapter

Gesamtnote SEHR GUT (1.42)


Gruppenwertung (% Gesamtnotenanteil)
Bedienung/Handhabung (20%)
GUT (1.71)
Antrieb/Motor (20%)
GUT (1.79)
Sägeblatt (20%)
GUT (1.38)
Anschaffungskosten (40%)
SEHR GUT (1.11)


Vorteile:

Einfache Handhabung

Präzise Schnitte

Hochwertige Verarbeitung

Saubere Schnittkanten

Führungsschienentauglich mit Adapter

Nachteile:

Kein Sanftanlauf/Motorbremse

Bewertungskategorien - Makita HS7601K

Bedienung/Handhabung (20%)

Dieses robuste Gerät, gehört zu den besten Maschinen unter den Handkreissägen. Sowohl die Schnittqualität, als auch die Schnittlinienführung und die Handhabung, sind in der Praxis ausgezeichnet. Die Säge ermöglicht maximale Kontrolle und bietet maximale Sicherheit. Das liegt vor allem am kompakten und ergonomischem Design der Makita HS7601K.

Für Profis ist sie genauso geeignet wie für den ambitionierten Heimwerker. Für das schnelle Ablängen von Latten und durchtrennen dicker Balken (bis 66 mm Schnitttiefe), stellt sie die ideale Säge dar. Dank exkl. erwerbbarem Adapter und einer Führungsschiene, können auch lange und gerade Schnitte durchgeführt werden.


Antrieb/Motor (20%)

Im Test konnte man den Qualitätsunterschied im Vergleich zu vielen anderen Herstellern von Handkreissägen, schon alleine am Laufgeräusch erkennen. Die Makita HS7601K ermöglicht trotz fehlendem Sanftanlauf/Motorbremse einen sehr angenehmen Arbeitskomfort.

Die Säge besitzt einen Anschlusswert von 1200 Watt und erreich im Leerlauf eine maximale Drehzahl von 1200 U/min. Die gängigen Schnitte in Hart- und Weichholz, sind mit der Makita HS7601K schnell, sicher und präzise durchführbar.


Sägeblatt/Schnittqualität (20%)

Das mitgelieferte Sägeblatt der Makita, ermöglicht einen sauberen Schnitt, wobei mit mittelstarkem Vorschub nur geringfügig Ausriss entsteht. Im Vergleich zu vielen anderen Handkreissägen in dieser Preisklasse, schneidet dieses Sägeblatt hinsichtlich der Schnittgüte überdurchschnittlich gut ab.


Preis (40%)

Dafür dass es sich um eine Makita handelt und wir keine Mängel finden konnten, sind die Anschaffungskosten vergleichsweise recht niedrig angesetzt. Wollt ihr eine Führungsschiene und einen Adapter von Makita dazu kaufen, müsst ihr noch 60 bis 70 € mehr investieren.


Bedienung/Handhabung
Gewicht 4 kg
Das Gewicht bezieht sich auf die Handkreissäge selbst, ohne Zubehör und Anbauteile.
Akku
Diese Säge wird über ein Netzkabel mit Strom gespeist.
Gehrungswinkel 0 bis 45°
Mit dieser Handkreissäge können auch Gehrungsschnitte durchgeführt werden.
Parallelanschlag
Der Parallelanschlag dient als Führungshilfe um präzise Schnitte durchführen zu können.
Führungsschienentauglich
Manche Handkreissägen können auf eine Führungsschiene aufgesetzt werden.
Hinterschnittfunktion
Bei Handkreissägen mit Hinterschnitt, geht der einstellbare Winkel über den Bereich 0 bis 45° hinaus.

Motor/Antrieb
Leistung (Aufnahmewert) 1200 Watt
Elektrische Leistung in Watt.
Drehzahl 5600 U/min
Die Drehzahl wird in Umdrehungen/Minute angegeben. Eine höhere Drehzahl führt zu einer verbesserten Schnittgüte.
Lautstärke 93,2 dB
Gemessene Lautstärke in Dezibel, nach der international genormten Frequenzbewertungskurve.
Sanftanlauf/Motorbremse
Einige Handkreissägen bauen ihr Drehmoment langsam auf und oder besitzen eine Motorbremse. Beides erhöht den Arbeitskomfort.
Sägeblatt
Durchmesser 190 mm
Der Durchmesser wird in mm angegeben und ist maßgeblich für die maximal mögliche Schnitttiefe der Handkreissäge.
Bohrung 30 mm
Die Bohrung bzw. Innenkreisdurchmesser wird in mm angegeben. Er ist neben dem Gesamtdurchmesser entscheidend dafür, welche Sägeblätter verwendet werden können.
Schnitttiefe 66 mm
Die Schnitttiefe einer Handkreissäge wird in mm angegeben und ist das Maß, mit welcher das Kreissägeblatt in das Material eindringt.
Ausriss Gering
Holz kann beim Sägen ausreißen. Das hängt neben der Vorschubgeschwidigkeit auch von der Qualität und Aufbau vom Sägeblatt ab.
Vergleichskategorie Wert Punkte
Bedienung/Handhabung 20% 388 von 600
Gewicht (kg) 4 kg 88
Akku 0
Parallelanschlag 100
Führungsschienentauglich 50
Hinterschnittfunktion 0
Handhabung Praxistest Gut 75
Präzision Gut 75
Motor/Antrieb 20% 272 von 450
Leistung (W) 1200 60
Lautstärke (dB) 93,5 88
Vibrationen Mittel 50
Sanftanlauf/Motorbremse 0
Drehzahl (U/min) 5200 73
Sägeblatt 20% 162 von 200
Schnitttiefe (mm) 66 87
Ausriss (Praxistest) Gering 75
Anschaffungskosten 40% 94 von 100
Preis (in € zum Testzeitpunkt) 118,54 94
Gesamtnote 100% 1,42
Nicht gewertet:
Gehrungswinkel
Sägeblattdurchmesser
Sägeblattbohrung