Start » Kreissägen

Kreissägen

Diese Rubrik beinhaltet die verschiedenen Arten von Kreissägen, dazu gehören neben der Handkreissäge auch die Tischkreissäge und die verschiedenen Arten der Kappsägen. In den Ratgebern findet ihr neben Testberichten auch weitere Hilfestellungen zur Bedienung und Wartung der Modelle.

Holz und dessen Bearbeitung hat mich schon immer fasziniert. Da ich gerne bastle und für euch teste, hat sich mittlerweile so einiges an Elektro-Werkzeugen angesammelt. 

Meistersäge.de habe ich gegründet, um euch bestmöglich über hochwertige Testberichte und Ratgeber-Artikel zu informieren. Kreissägen spielen dabei in jeglicher Ausführung eine besondere Rolle.

Für verschiedene Anwendungsfälle, eignen sich Tischkreissägen, Handkreissägen und Kappsägen unterschiedlich gut.

Kappsägen

Wenn ihr regelmäßig Holz zuschneiden und bearbeiten wollt, benötigt ihr auf jeden Fall eine gute Grundausstattung an Werkzeugen. Eine Säge um Bretter einfach und schnell klein schneiden zu können, eignet sich dafür am besten.

Eine Kappsäge erfüllt den Zweck ziemlich gut, lange Bretter in Rekordzeit zu kürzen. Der Kappschnitt ist ideal um effizient und präzise sägen zu können.

Getestet habe ich von diesen Maschinen unter anderem die folgenden Modelle:

Handkreissäge

Eine Handkreissäge lässt sich für die meisten der gleichen Schnitte wie eine Kappsäge zum Einsatz bringen. Allerdings ist es mit einer solche Säge schwerer präzise zu sägen. Geringere Anschaffungskosten und längere Schnitte sprechen jedoch für diese Maschinen.

Von Handkreissägen habe ich die folgenden Modelle getestet:

Mit einer guten Kappsäge macht das Handwerken besonders viel spaß. Sie eignet sich sehr gut für den Innenausbau oder für Bauprojekte im Außenbereich. Neben dem Schneiden von Holz, ist sie mit dem richtigen Sägeblatt auch für andere Werkstoffe, wie Metall oder Kunststoff geeignet.

Aufgrund der großen Auswahl, ist es schwierig das passende Gerät zu finden. Im Kappsäge Test 2021 stelle ich euch die besten Modelle vor die wir ausführlich getestet haben.

  Handkreissäge Test / Platzierung

Kurzüberblick

Kappsägen besitzen einen hohen Funktionsumfang, um die Arbeit erleichtern zu können, zBsp. Laser, Winkeleinstellung & Parallelanschlag.
Es gibt verschiedene Kappsägen, dazu zählen unter anderem die Kreissäge, Zug-, Kapp- und Gehrungssäge und die klassische Kapp- und Gehrungssäge.
Leistung, maximale Schnittbreite und -tiefe, Leerlaufdrehzahl, Gewicht und Sägeblattneigung sind wichtige Kaufkriterien.

Beim Kauf solltet ihr beachten, dass es viele verschiedene Arten von Kappsägen gibt, darunter die klassischen Kreissägen, Kapp- und Gehrungssägen und die Zug-, Kapp-, und Gehrungssäge. Die Kappsäge sollte so ausgewählt werden, dass sie euren Anforderungen und Ansprüchen auch gerecht wird.

Unser Preis-Leistungssieger

Unserem Praxistest und mathematischen Bewertungssystem nach zu urteilen, ist die Bosch GCM 8 SJL die beste Kappsäge, wenn die Anschaffungskosten eine Rolle spielen.

Präzision, Leistung, Arbeitskomfort und Verarbeitungsqualität, stehen in einem sehr guten Verhältnis zum Preis. In der Welt der Handwerker und ambitionierten Heimwerker, gehört diese Kapp-Gehrungssäge zu den beliebtesten Modellen.